Die Brauchtumsgruppe Straßwalchen, gegründet im Jahr 1964, ist ein uneigennütziger, eingetragener, dem Gauverband Flachgau und weiters dem Landesverband der Salzburger Heimatvereine angeschlossener, weder auf Gewinn ausgerichteter Verein im Sinne der echten, unverfälschten, traditionellen Salzburger Volkskultur.

Wir führen unsere erlernten, gewachsenen Volkstänze, Schuhplattler nicht nur vor, sondern wir leben Brauchtum zur eigenen Freude und für unsere Bevölkerung, sowie dem ganzen Land Salzburg.

Die Ziele und Aufgaben für unseren Verein gliedern sich breitgefächert über der gesamten bodenständigen Volkskultur.

Jugendarbeit, Erwachsenenbildung, Treue gegenüber unserer Heimat, das pflegen unserer Bräuche, das tragen unserer heimatlichen Tracht, die Pflege unseres Volkstanzes, dem Schuhplattler, die unverfälschte Volksmusik, Volkslied, die Gestaltung des kirchlichen, weltlichen Jahreslauf ist unseren Sinn nach die Lebensaufgabe. Zusammenarbeit und MIT.EINANDER mit anderen Volkskulturen im In- und Ausland, sowie mit Gruppen mit migrantischem Hintergrund ist uns ebenso wichtig. Der Kontext für die Zukunft ist weitreichend und belebend.

 

Termine & Veranstaltungen

Mittwoch, 18. Juni 2014
Abschlussessen 50 jährigen Gründungsjubiläum

20.00 Uhr Gasthof Schinwald, Kirchewirt in Irrsdorf

 

Donnerstag, 19. Juni 2014
Fronleichnam & Sonnwendfeuer

09.00 Uhr Pfarrkirche Straßwalchen mit Prozession

ab 19.45 Uhr Sonnwendfeuer bei der Pfarrlinde

Galerie

Brauchtumsgruppe StraßwalchenBrauchtumsgruppe Straßwalchen
Westbahnstraße 2, A-5204 Straßwalchen

info@brauchtumsgruppe-strasswalchen.at

Go to top